4dflexiplat
  • de
  • en

Logistikzug

Transportwagen und Bereitstellungswagen

Transportieren alleine ist noch lange nicht das Optimum. 4Dflexiplat bietet Schnittstellen zum Kommissionieren und zum eigentlichen Prozess der Wertschpfung. 4Dflexiplat versucht konsequent Schnittstellen mit Reibungsverlusten, z. B. durch Umladen oder Neuanordnen von Material, zu vermeiden. Das System bietet die Voraussetzungen, dass mit dem Transportmittel auch kommissioniert, transportiert, bereitgestellt und im Idealzustand auch der Wertschpfungsprozess (z. B. eine Montage) durchgefhrt wird.

Die Plattform bietet ein stabiles Format, welches an die interne Transportlogistik (Routenzug) adaptierbar ist. Die Aufbauten behandeln die Materialien schonend und bieten eine Vollstndigkeitskontrolle. Verpackung wird berflssig. Der Wareneingang optimiert.

Ein weiteres Einsatzfeld ist die Integration der Lieferanten, in dem 4Dflexiplat z. B. als Kanbanbehlter eingesetzt wird. Dabei wird der Plattformwagen zum Kanbanbehlter. Wiederbeschaffungzeit und Materialverbrauch bestimmen die Anzahl der Kanbanbehlter. Werker oder Logistiker vor Ort bernehmen Verantwortung fr Ihr Material.

Kanban ist eine Methode fr die Bestandsfhrung und Produktionssteuerung, die auf dem Pull-Prinzip beruht und einen in sich selbst geschlossenen Regelkreis darstellt. Bei dem Pull-Prinzip, auch ziehende Fertigung genannt, entnimmt der Verbraucher das fr die Produktion bentigte Material bei seinem Lieferanten. Hat der Verbraucher eine zuvor festgelegte Kanban-Menge verbraucht, gibt dieser ein Signal an den Lieferanten in Form einer Kanban-Karte (jap. Kanban = Karte), die Kanban-Menge erneut zu produzieren.

Kunden erwarten oftmals nicht nur Produkte, sondern auch Transportlsungen. 4Dflexiplat bietet alle wesentlichen Voraussetzungen, um als Transport-Rack im Wechselverkehr hochwertige Erzeugnisse auszuliefern. Binden Sie die Kunden durch diese besondere Dienstleistung an sich.